• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Ilka von Boeselager bei der Spendenübergabe an die Rheinbach-Meckenheimer Tafel

Ilka von Boeselager bei der Spendenübergabe an die Rheinbach-Meckenheimer Tafel

Quelle: Text & Bild General-Anzeiger, Bonn, Ausgabe 11.09.2016 online   Spende der Faßbender-Stiftung. Die Tafel fährt auf neuen Rädern.   11.09.2016 MECKENHEIM-RHEINBACH. Die Faßbender-Stiftung hat der Rheinbach-Meckenheimer Tafel ein neues Fahrzeug gespendet. Das Stifterehepaar... Weiterlesen...

Ilka von Boeselager beim ersten Spatenstich für die künftige Ortsumgehung Wachtberg-Gimmersdorf

Ilka von Boeselager beim ersten Spatenstich für die künftige Ortsumgehung Wachtberg-Gimmersdorf

Quelle: Text & Bild General-Anzeiger, Bonn, Ausgabe 06.09.2016   06.09.2016 Gimmersdorf. Die Gimmersdorfer feiern den offiziellen Start zur Ortsumgehung mit Landrat und Politikern - nach fast 50-jähriger Planungszeit. Als der offizielle Spatenstich für... Weiterlesen...

Ilka von Boeselager Festrednerin beim Kameradschaftsverein 1871 Ludendorf

28.08.2016. Über das Wochenede vom 27. bis 29. August feierte in Swisttal der Kameradschaftsverein 1871 Ludendorf sein 145-jähriges Stiftungsfest: mit einem Festgottesdienst unter Mitwirkung der Chorgemeinschaft Heimerzheim-Metternich, einem „Gemütliche Abend“,... Weiterlesen...

Bundeskabinett bestätigt Rheinbrücke und Ortsumgehung Miel als „vordringlicher Bedarf“ im Bundesverkehrswegeplan

Schöne Erfolge für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis:   Heute, 03.08.2016, hat das Bundeskabinett den Entwurf des Bundesverkehrswegeplans beschlossen und darin die Ortsumgehung Miel als „vordringlichen Bedarf“ eingestuft. „Damit sind wir der Realisierung der... Weiterlesen...

Kommunal-Soli 2017: Meckenheim, Rheinbach und Wachtberg werden im kommenden Jahr erneut von Düsseldorfer Zwangsabgabe belastet

21.07.2016. Aus Düsseldorf teilt die Landtagsabgeordnete Ilka von Boeselager die Prognose für die Zwangsabgabe mit, die als sogenannter „Kommunal-Soli“ auf die drei linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis-Kommunen Meckenheim, Rheinbach und Wachtberg zukommt. Nach... Weiterlesen...

5-Milliarden-Euro-Entlastung durch den Bund ab 2018: Prognosen für den Rhein-Sieg-Kreis

18.07.2016. Nach aktueller Berechnung kann die Gemeinde Alfter ab dem Jahr 2018 mit einer jährlichen Entlastung in Höhe von 212.000 Euro durch den erhöhten Gemeindeanteil an der Umsatzsteuer rechnen. Die... Weiterlesen...

© Ilka von Boeselager 2016 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND